Aktuell im November 2018


 12.11.18

Kita-Beiratssitzung,

Ort: Hort

Uhrzeit: 19.30 Uhr

 

15.11.18

2. Yoga- Workshop für Kinder

 

13.11.18

Klön- und Bastelabend der Gelben Gruppe 19.30 Uhr

 

19.11.18

Fotograf

8.30-16.30 Uhr

(Die Familientermine sind ausgebucht)

 

20.11.18

Fotograf

8.00-12.00 Uhr

 

24.11.18

Echter Wintermarkt

10.30-17.00 Uhr

 

 
   
   

Speiseplan

Montag 19.11.2018

Heu und Stroh

Froschquark

Dienstag 20.11.2018

Hackbraten

Rotkohl

Salzkartoffeln

Fruchtbuttermilch

Mittwoch 21.11.2018

Gemüse-Reis-Pfanne

Obst der Saison

Donnerstag 22.11.2018

Fischstäbchen

Erbsen und Möhren

Kartoffelpüree

Wackelpudding

Freitag 23.11.2018

Steckrübensuppe

Eis

 

 

 

 

 

 

 

Der Elternrat

  • wird zu Beginn eines Kindergartenjahres während des Gesamtelternabends von den Eltern neu gewählt
  • jede Gruppe wählt 2 Vertreter aus der Elternschaft (insgesamt 10 Personen: Rote, Blaue, Gelbe, Grüne, Regenbogen - Gruppe)
  • wählt aus ihren Reihen einen 1. und 2. Vorsitzenden, einen Schriftführer im Wechsel, einen Kassenwart und 2 Abgesandte für den Kindertagesstättenbeirat (siehe dort) und deren Vertretung
  • trifft sich einmal im Monat nach Absprache mit der KITA Leiterin und einen Teammitglied, bei Bedarf auch mit anderen Beteiltigten (Förderverein, Kirchenvorstand, Pastor)
  • die einzelnen Elternvertreter sind Ansprechpartner für die Eltern in ihrer Gruppe
  • hat eine beratende Funktion gegenüber der KITA- Leitung
  • unterliegt der Schweigepflicht gegenüber Außenstehenden
  • vertritt die Interessen der Kinder und der Eltern gegenüber den Gruppenleiterinnen und der Kindertagesstättenleitung z.B. durch

                            > Wahrnehmen von Bedürfnissen

                            > Gespräche mit Eltern über deren Wünsche und Bedürfnisse

                            > Austausch mit den Gruppenleiterinnen und

                               der Kindertagesstättenleitung

                            > Diskussion während der Elternratssitzung

                               über kritische Themen und Unterbreiten

                               von Verbesserungsvorschlägen

                            > Unterstützung des KITA-Teams bei der Umsetzung

                               der Verbesserungsvorschläge

                            > Vermittlung zwischen Eltern und Leitung

                            > Einbeziehung in die Jahresplanung

                            > Weitergabe von wichtigen Anliegen an den Elternbeirat

 

  • wird durch die KITA-Leitung über Planungen bezüglich der KITA informiert
  • ermuntert Eltern an Aktionen zur Verschönerung der KITA teilzunehmen und nimmt selbst teil
  • beteiltigt sich an konkreten Projekten z.B. an der Festgestaltung für das Sommerfest und motiviert andere Eltern mitzumachen