Aktuelle Lage vom 12.06.2020

Liebe Mütter, liebe Väter,

aus den Medien konnten Sie bereits entnehmen, wie es in den Kindertagesstätten ab dem  22.06.2020 weitergehen soll. Es geht von der erweiterten Notbetreuung in einen eingeschränkten Regelbetrieb über, daß heißt: Jedes Kind soll wieder in seiner  Kindertagesstätte ein Betreuungsangebot bekommen. Jede Kommune, jeder Träger und auch jede Kindertagesstätte muss versuchen dieses nach den Vorlagen und Hygieneregeln umzusetzen. Fakt ist, daß wir uns dann in der 4. Phase des vom Ministerium vorgeschlagenen Stufenplanes bewegen. Da es diesbezüglich zur Umsetzung immer noch einige offene Fragen gibt, nämlich wie sehen die Rahmenbedingungen aus (Öffnungszeiten, Gruppenzusammensetzungen etc.), kann ich Ihnen noch keine konkreten Aussagen dazu machen, zu welchen Bedingungen Ihr Kind die Kindertagesstätte besuchen kann. Bei Fragen können Sie mich als Leitung gerne ansprechen.

In der Hoffnung, in der kommenden Woche alle ungeklärten Fragen von der Kommune beantwortet zu bekommen, wünsche ich Ihnen ein schönes Wochenende.

Sobald ich die nötigen Informationen habe, erhalten Sie von mir einen entsprechenden Elternbrief.

Ihre ev. Kindertagesstätte Sonnenkinder Echte

Cordula Hillebrecht